ellog - Das E-Learning-Logbuch

Herzlich willkommen auf dem E-Learning-Logbuch des Medienzentrums der TU Dresden!

Wir informieren an dieser Stelle aktuell über die E-Learning-Angebote und -Services des Medienzentrums, das als zentrale Einrichtung der TU Dresden den Einsatz von E-Learning unterstützt und begleitet. Unser Angebot richtet sich vorrangig an alle E-Learning-Akteure der TU Dresden, aber auch an alle EL-Partner an Universitäten, Hochschulen sowie externen Einrichtungen, wie der Bildungsportal Sachsen GmbH.

Dienstag, 16. Januar 2018

Praxisbeispiel: OER: Best-Practice-Webinare am 17./18.01.2018

Unter dem Begriff OER (Open Educational Resources) werden freie Lern- und Lehrmaterialien mit einer offenen Lizenz zusammengefasst. Die Erschließung dieser freien Bildungsmaterialien für den sächsischen Hochschulraum ist Ziel des Projektes OERsax.


In diesem Rahmen finden vom 15.-18.01.2018 in Dresden die ersten sächsischen OER-Tage statt. Am 17. und 18.1. gibt es die Möglichkeit online an Webinaren zu Best-Practise-Beispielen aus verschiedenen Fachbereichen teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Hören Sie sich die Expertengespräche an und diskutieren Sie mit.

UPDATE: Nachfolgend finden Sie nun auch die Liste der einzelnen Vortragenden sowie der Best-Practise-Beispiele.

Der Zugang zu den Webinaren erfolgt über: https://webconf.vc.dfn.de/oersax18
Der Raum ist wird jeweils kurz vor Beginn des Webinars geöffnet.

17.01.2018:


12.30-13.15: OER in den Naturwissenschaften
14.00-14.45: OER im SLUB Makerspace
  • Daniela Dobeleit
16.30-17.15: OER und Sprachen

18.01.2018:


12.30-13.15: OER in den Ingenieurwissenschaften
14.00-14.45: OER in den Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Projekt 1: Anja Neubert: Projekt HistoDigitalLE OER in der Gesichtsdidaktik an der Universität Leipzig
  • Projekt 2: Christoph Pallaske: Segu – Lernplattform für offenen Geschichtsunterricht
  • Projekt 3: Jörg Lohrer: rpi-virtuell – religionspädaogische Plattform

Veröffentlicht unter CC BY-SA Lizenz