ellog - Das E-Learning-Logbuch

Herzlich willkommen auf dem E-Learning-Logbuch des Medienzentrums der TU Dresden!

Wir informieren an dieser Stelle aktuell über die E-Learning-Angebote und -Services des Medienzentrums, das als zentrale Einrichtung der TU Dresden den Einsatz von E-Learning unterstützt und begleitet. Unser Angebot richtet sich vorrangig an alle E-Learning-Akteure der TU Dresden, aber auch an alle EL-Partner an Universitäten, Hochschulen sowie externen Einrichtungen, wie der Bildungsportal Sachsen GmbH.

Montag, 26. Januar 2015

Neue Runde für das E-Teaching-Qualifizierungsangebot

Nach einer umfangreichen Überarbeitung steht das Qualifizierungsangebot E-Teaching.TUD ab dem 01.02.2015 in neuer Form zur Verfügung. Die Inhalte verteilen sich auf drei Module, die zum Erwerb eines E-Teaching-Zertifikates führen.

Der Zertifikatskurs hat einen Gesamtumfang von 120 AE (à 45 min), die sich wie folgt auf die einzelnen Module aufteilen:
Im Selbstlernmodul „E-Teaching Grundlagen“ (30 AE) werden die Besonderheiten der digitalen Lehre und die daraus entstehenden Möglichkeiten behandelt. Dieses steht ab dem 01.02.2015 zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt im OPAL-Kurs.

Das Blended-Learning-Modul „E-Teaching in der Hochschullehre“ (60 AE) widmet sich spezifischen Bereichen und Herausforderungen der Hochschullehre und wird im HDS-Programm angeboten. Der Kurs wird vom 13.03.2015 bis 17.07.2015 angeboten. Eine Anmeldung ist bis zum 15.02.2015 über das HDS möglich. Entgegen den Informationen im HDS-Programmheft ist die Teilnahme an diesem Modul kostenfrei, Teilnehmende der sächsischen Universitäten werden bevorzugt berücksichtigt. 

Im betreuten Selbstlernmodul „E-Teaching im Praxis-Transfer“ (30 AE) werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Umsetzung eines digitalen Lehrkonzeptes angeleitet und betreut.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.