ellog - Das E-Learning-Logbuch

Herzlich willkommen auf dem E-Learning-Logbuch des Medienzentrums der TU Dresden!

Wir informieren an dieser Stelle aktuell über die E-Learning-Angebote und -Services des Medienzentrums, das als zentrale Einrichtung der TU Dresden den Einsatz von E-Learning unterstützt und begleitet. Unser Angebot richtet sich vorrangig an alle E-Learning-Akteure der TU Dresden, aber auch an alle EL-Partner an Universitäten, Hochschulen sowie externen Einrichtungen, wie der Bildungsportal Sachsen GmbH.

Donnerstag, 13. September 2012

Einladung zum Webinar "Selbstorganisiertes Lernen mit Social Software unterstützen"

Im September finden weitere Veranstaltungen im Rahmen der Q2P-Webinar-Reihe statt. Dieses Mal werden Sabrina Herbst, Dr. Nina Kahnwald und Dr. Steffen Albrecht zum Thema „Selbstorganisiertes Lernen mit Social Software unterstützen“ informieren. Das Webinar findet am Mittwoch, den 26. September 2012 von 14:00-15:00Uhr statt.

Webinar-Beschreibung
Social Software-Anwendungen wird großes Potenzial zugesprochen, das selbstorganisierte Lernen zu unterstützen. Um dieses Potenzial auszuschöpfen sind allerdings unterstützende Maßnahmen nötig. Im Projekt „Learner Communities of Practice“ wurden Empfehlungen erarbeitet, wie Hochschulen die selbstgesteuerten Lernprozesse der Studierenden besser unterstützen können. Im Webinar wird eine dieser Maßnahmen, die Durchführung von Schulungen zur Stärkung der Social Software-Kompetenz, im Detail vorgestellt und über die Erfahrungen bei ihrer Umsetzung berichtet. Anhand des Aufbaus einer persönlichen Lernumgebung mit Netvibes wird gezeigt, wie Social Software eingesetzt werden kann, um das selbstorganisierte Lernen zu unterstützen.

Das Webinar wird technisch wieder über Adobe Connect realisiert. Um teilzunehmen, benötigen Sie lediglich einen Webbrowser. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Zum Webinar

Weitere Veranstaltungsankündigungen und Informationen zum Webinar finden Sie auf der Q2P-Homepage.