ellog - Das E-Learning-Logbuch

Herzlich willkommen auf dem E-Learning-Logbuch des Medienzentrums der TU Dresden!

Wir informieren an dieser Stelle aktuell über die E-Learning-Angebote und -Services des Medienzentrums, das als zentrale Einrichtung der TU Dresden den Einsatz von E-Learning unterstützt und begleitet. Unser Angebot richtet sich vorrangig an alle E-Learning-Akteure der TU Dresden, aber auch an alle EL-Partner an Universitäten, Hochschulen sowie externen Einrichtungen, wie der Bildungsportal Sachsen GmbH.

Montag, 2. April 2012

Vortrag "Netzbasierte Interkulturelle Begegnung im Fremdsprachenunterricht"

Im Rahmen der Reihe "Perspektiven im E-Learning" des Medienzentrums der TU Dresden findet am 05.04.2012 der Vortrag "Netzbasierte Interkulturelle Begegnung im Fremdsprachenunterricht" von Christophe Bouyssi vom Fachsprachenzentrum der Leibniz Universität Hannover statt.

Abstract: Die Nutzung von netzbasierten Medien, die Fremdsprachen transportieren und nachbilden, ist im Fremdsprachenunterricht seit langer Zeit etabliert. Dazu gehört zunehmend die Anwendung von Kommunikationsinstrumenten, die authentische fremdkulturelle Interaktionen mit anderen Lernern ermöglichen. Jedoch bleiben die sprachlichen Austausche oft oberflächlich und die interkulturelle Dimension arm, wenn nicht sogar verfehlt. Was kann man von netzbasierten Interaktionen erwarten? Wir stellen ein pädagogisches Modell für Gruppen-Videokonferenz vor, das zunächst die Rituale des üblichen Sprachlernkontexts ändert und zu einem Interaktionsformat führt, was eine bestimmte Art des interkulturellen Austauschs bildet. Wir untersuchen damit, (1) was die Studenten in Deutschland und Frankreich sich wirklich zu sagen haben, (2) wie man solche Interaktion analysieren sollte, um eine interkulturelle Begegnung zu sehen (oder nicht).

Titel: Netzbasierte Interkulturelle Begegnung im Fremdsprachenunterricht
Referent: Christophe Bouyssi, Leibniz Universität Hannover Fachsprachenzentrum
Zeit: 05.04.2012, 15.00 - 16.00 Uhr
Ort: TU Dresden, Victor-Klemperer-Saal (WEB57), Weberplatz 5, Eingang Weberplatz

[sf]