ellog - Das E-Learning-Logbuch

Herzlich willkommen auf dem E-Learning-Logbuch des Medienzentrums der TU Dresden!

Wir informieren an dieser Stelle aktuell über die E-Learning-Angebote und -Services des Medienzentrums, das als zentrale Einrichtung der TU Dresden den Einsatz von E-Learning unterstützt und begleitet. Unser Angebot richtet sich vorrangig an alle E-Learning-Akteure der TU Dresden, aber auch an alle EL-Partner an Universitäten, Hochschulen sowie externen Einrichtungen, wie der Bildungsportal Sachsen GmbH.

Donnerstag, 4. Januar 2018

E-Teaching Day und Preis für "Digital unterstützte Lehre"


Am 01.03.2018 wird der dritte E-Teaching Day der Technischen Universität Dresden stattfinden, zu welchem wir Sie sowie Ihre Kolleginnen und Kollegen recht herzlich einladen.

Der E-Teaching Day möchte interessierten Lehrenden einen Einblick in die Möglichkeiten des E-Learning-Einsatzes an unserer Universität geben. Ganz im Zentrum stehen dabei die praktischen Erfahrungen von Lehrenden und der Austausch unter den Akteuren und Akteurinnen.

Die Keynote widmet sich dem Thema "Was macht Lernen mit digitalen Medien erfolgreich?" von Dr. Anne Thillosen (Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM)). Darüber hinaus planen wir ein vielfältiges Programm mit Vorträgen, Demonstrationen, Workshops und Werkstattformaten.

Gern können Sie sich hier über den aktuellen Stand der Planung informieren.


Preis "Digital unterstützte Lehre"

Lehrende, die sich bereits dem Thema digitale Medien und technische Unterstützung widmen, können sich um den Preis „Digital unterstützte Lehre“ im Rahmen des Multimediafonds bewerben.

Bitte reichen Sie als Bewerbung ein Poster (Format DIN A1) ein. Gehen Sie inhaltlich auf das didaktische Konzept Ihres Szenarios sowie auf die Nutzung digitaler Medien in diesem Szenario ein. Die Gestaltung können Sie im Rahmen des Corporate Designs der TU Dresden frei vornehmen. Die Poster müssen bis zum 15.02.2018 über die folgende Adresse eingereicht werden: susan.berthold@tu-dresden.de.

Mit der Einreichung eines Posters können Sie sich mit Ihrem digital unterstützten Lehrszenario um einen Preis bewerben. Es werden drei Poster prämiert. Der erste Platz erhält 3.000€, der zweite Platz 2.000€ und der dritte Platz 1.000€.


Anmeldung

Ihre Teilnahme ist kostenfrei. Auch Teilnehmende anderer Hochschulen sind herzlich willkommen.

Die Anmeldung ist bis zum 25.02.2018 über unser Kontaktformular möglich.

Bei Fragen können Sie sich gern an Susan Berthold wenden.