ellog - Das E-Learning-Logbuch

Herzlich willkommen auf dem E-Learning-Logbuch des Medienzentrums der TU Dresden!

Wir informieren an dieser Stelle aktuell über die E-Learning-Angebote und -Services des Medienzentrums, das als zentrale Einrichtung der TU Dresden den Einsatz von E-Learning unterstützt und begleitet. Unser Angebot richtet sich vorrangig an alle E-Learning-Akteure der TU Dresden, aber auch an alle EL-Partner an Universitäten, Hochschulen sowie externen Einrichtungen, wie der Bildungsportal Sachsen GmbH.

Montag, 28. Juli 2014

Erster E-Teaching-Durchgang erfolgreich beendet


Quelle: Personal Learning Environment von adesigna (CC-BY-NC-SA)
Vergangenen Freitag haben wir den ersten Durchgang unseres Qualifzierungsangebotes mit einer Abschlussveranstaltung abgeschlossen. Für die E-Teaching-Teilnehmenden hieß das, Ihre Erfahrungen und Konzepte der letzten 18 Wochen voller E-Teaching-Lernstoff zusammenzuführen und in einem Konzept für Ihre Lehrveranstaltung anzuwenden. Die über den gesamten Durchführungszeitraum gewachsenen Teilkonzepte wurden in einem Gesamtkonzept zusammengeführt und präsentiert. Die Präsentationen wurden ausführlich besprochen, ergänzt und weitergedacht, so dass die Teilnehmenden nun mit einem Koffer voller Plänen und Ideen in die Vorbereitung des nächsten Semesters gehen können.
Wir als Betreuer und Trainer sind mehr als zufrieden mit den vorgestellten Konzepten unserer Teilnehmenden, die viele Anregungen in Ihre Konzepte übernommen haben und diese- das war uns besonders wichtig - auch didaktisch integriert haben. Alle E-Teaching-Elemente sind Ausdruck eines konkreten Lehrziels und in ein didaktisches Gesamtkonzept eingebunden. Und so ist von Diskussions- und Organisationsforen, über Gruppenarbeiten an einem Wiki bis hin zu formativen elektronischen Übungen und Tests ein breites Spektrum digitaler Unterstützungsmöglichkeiten dabei.

Wir möchten uns auch für die Vielzahl an konstruktiven Rückmeldungen der Teilnehmenden bedanken. Diese sind für uns und die nun anstehende Überarbeitung des Qualifizierungsangebotes sehr wertvoll. So wurde vor allem die Arbeitsbelastung als sehr hoch empfunden, weshalb wir das Qualifzierungsangebot zukünftig entzerren und mehr Wahl-Elemente einsetzen wollen. Wie genau es mit E-Teaching weitergehen wird, erfahren Sie in den nächsten Wochen hier im Blog.