ellog - Das E-Learning-Logbuch

Herzlich willkommen auf dem E-Learning-Logbuch des Medienzentrums der TU Dresden!

Wir informieren an dieser Stelle aktuell über die E-Learning-Angebote und -Services des Medienzentrums, das als zentrale Einrichtung der TU Dresden den Einsatz von E-Learning unterstützt und begleitet. Unser Angebot richtet sich vorrangig an alle E-Learning-Akteure der TU Dresden, aber auch an alle EL-Partner an Universitäten, Hochschulen sowie externen Einrichtungen, wie der Bildungsportal Sachsen GmbH.

Montag, 14. Juni 2010

Praxistipp: Dokumentenfreigabe im Gruppenordner

Einer der häufig eingesetzten Kursbausteine innerhalb der Lernplattform OPAL ist der Ordner. Typisches Einsatzszenarios des Ordners ist das der Freigabe von Dokumenten zur Vor-oder Nachbereitung von Lehrveranstaltungen in Abhängigkeit von z.B. Datum oder (Lern-)Gruppenzugehörigkeit. Zusätzlich dazu können Autoren den Zugriff im Kursbaustein "Ordner" gezielt steuern und zwischen Download, Upload und vollen Zugriffsrechten inkl. Löschen fremder Dokumente wählen.

Ordner zum Dokumentenaustausch können aber auch über die Gruppenwerkzeuge bereit gestellt werden. Alle Angehörigen einer Gruppe erhalten dabei automatisch Zugang zum Gruppenordner, sofern er über die Werkzeuge durch die Besitzer der Gruppe vereinbart wurde. Diese, vor allem für die Projektarbeit aber auch für die inneruniversitätre Arbeitsorganisation interessante, Möglichkeit, war bis dato durch die fehlende Rechtevergabe beim Ordnerzugriff in ihrer Nutzung eingeschränkt. Das E-Learning-Support-Team hat daher gemeinsam mit den Entwicklern der Bildungsportal GmbH Sachsen eine Weiterentwicklung konzipiert und realisiert, die eine gezielte Rechtevergabe für den Dokumentenzugriff im Gruppenordner ermöglicht (siehe auch Online-Handbuch OPAL > Arbeiten in Gruppen > Gruppenwerkzeuge). Diese Erweiterung ist seit letzter Woche im produktivem Betrieb von OPAL für alle Autoren verfügbar.

(LS)